Christinen – Eins der reinsten Mineralwässer Europas

Unterkategorien anzeigen

Aktuelles

„1000 Mutige Männer für Bielefeld“ gesucht!

9.12.2013

Christinen Brunnen unterstützt Kampagne zur Darmkrebs-Prävention.

1000 mutige Männer für BielefeldSeit dem 10. September 2013 werden in Bielefeld mutige Männern gesucht, genau genommen „1000 Mutige Männern für Bielefeld“. Warum mutig? Weil eine ordentliche Portion Entscheidungskraft schon dazu gehört, wenn es um die eigene Gesundheit geht – im konkreten Fall um die Vorbeugung von Darmkrebs. Hier haben Männer nicht unbedingt die Nase vorn. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Pit Clausen, zusammen mit Therese Berger, Heinz Flottmann und mit vielen weiteren Akteuren soll in Bielefeld auf die Darmspiegelung als empfehlenswerte Früherkennungsuntersuchung hingewiesen werden.

Für Christinen Brunnen sind Gesundheit und Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtige Themen. Deshalb gehört Christinen Brunnen zu den ersten Kooperationspartnern der Kampagne „1000 Mutige Männer für Bielefeld“ und informiert die Belegschaft mit einer Anschreiben-Aktion über die Wichtigkeit der Darmspiegelung. Denn diese Untersuchung ist immer noch die effektivste Maßnahme zur Vorbeugung und Früherkennung von Darmkrebs.

Frauen in vorbildlicher Mission

Trotz der Tatsache, dass die von der Krebsgesellschaft NRW und der BARMER GEK entwickelte Kampagne explizit Männer anspricht, sind die Bielefelder Frauen nicht außen vor – im Gegenteil:

Sie sind als Vorreiterinnen in Sachen Gesundheitsvorsorge und als Überzeugerinnen von großer Bedeutung. Denn es gibt wohl nur wenige Menschen, auf die ein Mann mehr hört als auf seine Frau oder Partnerin. Am überzeugendsten ist es natürlich, wenn die Frauen selbst mitmachen, da auch für „mutige Frauen“ gilt: Ab 55 hat jede krankenversicherte Frau Anspruch auf eine Früherkennungs-Darmspiegelung.

Die Unterstützung von Christinen Brunnen hilft dabei, damit es heißt:
Bielefeld, gemeinsam stark im Kampf gegen Darmkrebs!

Video überspringen