Christinen – Eins der reinsten Mineralwässer Europas

Unterkategorien anzeigen

Das Christinen Reinheitsversprechen

„ ... denn jeder einzelne Tropfen aus über 400m Tiefe zeigt uns,
wie unser Handeln zu sein hat. Rein, klar und transparent.“

Paul & Werner Gehring

Die Gesellschaft ist im Wandel. Technologie und Wirtschaft befinden sich in einem ständigen Veränderungsprozess.

Seit 1895 hat das Privatunternehmen Gehring-Bunte sich diesen Herausforderungen gestellt und aktiv Entwicklungen geprägt, kreativ beeinflusst und Strukturen- auch gegen den Trend- von Grund auf umgestaltet und modernisiert. Das geht nur mit absoluter Leidenschaft und Leistungsbereitschaft. Als Produzent von natürlichem Mineralwasser, auch in BIO-Qualität und auf natürlichem Mineralwasser beruhenden Erfrischungsgetränken ist der nachhaltige Schutz der natürlichen Ressourcen, wie des Wassers unserer Quellen, der umgebenden Böden, der Luft, sowie land-und forstwirtschaftlicher Strukturen eine unverzichtbare Pflicht der Unternehmensgruppe.

Dabei achten wir stets darauf, dass unser Handeln rein, klar und transparent ist.
So wie das Wasser unserer Quellen.

Nachhaltigkeit

Wir schonen die Natur. Aktiv und nachhaltig.

Eine konsequent behutsame und nachhaltige Entnahme des Wassers aus seinem natürlichen Reservoir in den Tiefen der Erde ist unser Anliegen und unsere Verpflichtung, denn wir wollen diesen kostbaren flüssigen Schatz bewahren. Deshalb wird aus den Quellen im Teutoburger Wald nur knapp die Hälfte der behördlich genehmigten Wassermenge gefördert. Mehr schöpfen wir für Christinen Mineralwasser nicht ab, weil wir das, was die Natur uns aus ihren tiefsten Schichten großzügig zur Verfügung stellt, zwar nutzen, aber nicht abnutzen wollen. Getreu unserem Verständnis von praktizierter Nachhaltigkeit.

Reinheitsversprechen

Wir versprechen: Von Natur aus rein.

Christinen Mineralwasser, das aus Brunnen von mehr als 400 m Tiefe geschöpft wird, erfüllt von Natur aus höchste Ansprüche an Reinheit und Qualität.

Diese natürliche Reinheit und Qualität wirtschaftlich zu nutzen, ohne sie zu beeinträchtigen, ist unser fester Wille. Christinen Mineralwasser ist frei von schädlichen Umwelteinflüssen. Das garantieren Jahrtausende lange Filterung, natürliche Reinigung, wertvolle Mineralisierung und geschützte Lagerung des Wassers, das einst als Regen vom Himmel fiel, in tiefen Erdschichten unter den Wäldern der unberührten Wasser-Einzugsgebiete rund um den Jostberg im Teutoburger Wald.

Video überspringen